Registan Reisen

Ihr Spezialist für Reisen entlang der Seidenstraße

Usbekistan KYSYLKUM

Höhepunkte:

  1. Weltkulturerbe-Stadt Chiwa
  2. Registanplatz in Samarkand
  3. Essen bei einer usbekischen Familie
  4. Buchara - Märchenstadt aus 1001 Nacht
  5. Übernachten in einer Jurte in der Wüste Kysylkum

Kurze Reisebeschreibung:

Sie erleben auf dieser Reise die legendäre Große Seidenstraße auf den Spuren Marco Polos. Wie in einem Märchen aus 1001 Nacht bezaubern Sie die schönsten Städte Mittelasiens Samarkand, Buchara und die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Chiwa mit ihren großartigen mittelalterlichen Architekturdenkmälern. Sie werden in einer original usbekischen Jurte in der Wüste Kysylkum übernachten, den unbeschreiblichen Sternenhimmel erleben und am Lagerfeuer der Nationalmusik eines Akyn (Folkloresänger) lauschen.
Obwohl auch die moderne Zeit in Usbekistan längst Einzug gehalten hat, ist es gelungen alte Traditionen zu bewahren. Sie erleben dies nicht zuletzt auf den quirligen Basaren der besuchten Städte, wo die Spuren der hohen Zeit der großen Herrscher entlang der alten Seidenstraße noch zu erleben sind.

Inklusiv - Leistungen:

  1. sämtliche Flüge Deutschland-Usbekistan und zurück, inkl. Steuern und Gebühren
  2. Inlandsflug Chiwa-Urgench –Taschkent, inkl. Steuern und Gebühren
  3. alle Transferleistungen in Usbekistan, im vollklimatisierten Reisebus und im Expresszug
  4. 11 Übernachtungen im DZ in 4* und 3* Hotels sowie 1 Übernachtung im Jurtencamp
  5. Vollpension (Frühstück im Hotel, Mittag und Abendessen jeweils 3-gängig in immer verschiedenen, typisch usbekischen Restaurants)
  6. Eintritt in allen Sehenswürdigkeiten inklusive Film- und Fotogebühr
  7. deutschsprechender Reiseleiter für die ganze Tour
  8. Mineralwasser (1,5 Liter pro Person und Tag)

Zusätzlich:

  1. Visagebühr Usbekistan inklusive Visabeschaffung (z.Zt.: 70 €)
  2. eigene zusätzliche Leistungen im Hotel (z.B. Zimmerservice)
  3. alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten
  4. private Ausgaben
  5. Trinkgelder für örtliche Reiseführer (empfohlen:2,50 bis 3,- € pro Person und Tag) bzw. Fahrer

Reiseverlauf:

1.Tag
Wir fliegen ab Deutschland mit Turkish Airlines nach Istanbul. Nach einem kurzen Stop geht es dann direkt weiter nach Taschkent, der Hauptstadt von Usbekistan..
2.Tag
Nach Ankunft in Taschkent (ca. 2 Uhr morgens) Transfer ins Hotel ("Taschkent Palace" 4*, o.ä.) und Relaxen. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besichtigungen: Chasti Imom Komplex, Opera und Ballet Theater Alisher Navoi, Kukaldasch Medrese mit Tschorsu Basar, Abendessen im Restaurant "Karawan"
3.Tag
Nach dem Frühstück Abfahrt mit dem Express-Zug "Shark" nach Samarkand, Einchecken im Hotel ("Grand Samarkand" 3*, o.ä.). Nach dem Mittagessen Besuch des Registanplatzes und weiterer Sehenswüdigkeiten. Am Abend Weinprobe in einer Weinkelterei.
4.Tag
Ganztägig in Samarkand mit allen bekannten Sehenswürdigkeiten, Moschee Bibi Chanim, Guri Emir Mausoleum, Schachi-Sinda Komplex, Observatorium des Ulugbeks und Altstadt-Basar. Abendessen bei einer usbekischen Familie.
5.Tag
Nach dem Frühstück PKW-Fahrt durch wunderschöne Gebirgslandschaft nach Shahr-i-Sabs, Besichtigung der Ruinen des Timur Palastes, Weißes Schloß Ak Serai und Gök-Gumbas Moschee und Mausoleen. Danach kehren wir nach Samarkand zurück.
6.Tag
Nach dem Frühstück Fahrt nach Nurata (ca. 240 km) und Einchecken im Jurtencamp in der Wüste Kysylkum. Abendessen und Überernachtung in Jurtencamp. Nach dem Abendessen gibt es die Möglichkeit am romantischen Lagerfeuer einem kasachischen Sänger beim Vortragen nationaler Musik zu zuhören.
7.Tag
Nach dem Frühstück Abfahrt zum Aydarkulsee, dem größten See Usbekistans. Dort kann man Baden oder auch eine Kamelkarawanentour durch die Wüste machen. Nach dem Mittagessen am See fahren wir nach Buchara. Nach dem Einchecken im Hotel ("Lyabi Hauz" 3*, o.ä.) unternehmen wir eine erste kleine Stadtbesichtigung.
8.Tag
Nach dem Frühstück Besichtigung in Buchara mit Besuch aller bekannten Sehenswürdigkeiten: Samaniden-Mausoleum, Masar Tschaschma Ajub (Hiopsquelle), Moschee Bolo Hauz, Zitadelle(Ark), Komlex Poi Kalon, Medresen Abdulasis Khan und Ulughbek und Lyabi Hauz Komplex..
9.Tag
Nach dem Frühstück Besichtigung in Buchara mit Besuch aller bekannten Sehenswürdigkeiten: Samaniden-Mausoleum, Masar Tschaschma Ajub (Hiopsquelle), Moschee Bolo Hauz, Zitadelle(Ark), Komlex Poi Kalon, Medresen Abdulasis Khan und Ulughbek und Lyabi Hauz Komplex.
10.Tag
Nach dem Frühstück Fahrt nach Chiwa. Unterwegs Mittagessen in der Wüste. Einchecken im Hotel ("Malika Chiwa" 3*, o.ä.) und Zeit zur freien Verfügung bis zum Abendessen.
11.Tag
Heute unternehmen wir eine ganztägige Besichtigung in Chiwa und Abendessen im Sommerpalast des letzten Khans von Chiwa.
12.Tag
Nach dem Frühstück Flug nach Taschkent, Tag zur freien Verfügung z.B. Einkäufe, Museumsbesuche oder einen Opernbesuch des Alisher Navoi Theaters. Abendessen im Restaurant "Karawan one" Übernachtung in Taschkent.
13.Tag
Sehr früher Transfer zum Flughafen und Abflug (ca. 2.50 Uhr) via Istanbul in die Heimatorte in Deutschland.
Usbekistan KYSYLKUM
Reiseroute

Reisetermine 2015                                        

Termin:

29.03.2015 bis 10.04.2015 (Ostern)

Preis:

2.445 ,- Euro im Doppelzimmer (Alles Inkl.)

Einzelzimmer-
zuschlag:

188,- Euro

  Freie Plätze

Termin:

26.04.2015 bis 08.05.2015

Preis:

2.295 ,- Euro im Doppelzimmer (Alles Inkl.)

Einzelzimmer-
zuschlag:

188,- Euro

  Freie Plätze

Termin:

20.09.2015 bis 02.10.2015

Preis:

2.295 ,- Euro im Doppelzimmer (Alles Inkl.)

Einzelzimmer-
zuschlag:

188,- Euro

  Einige Plätze

Termin:

18.10.2015 bis 30.10.2015

Preis:

2.295 ,- Euro im Doppelzimmer (Alles Inkl.)

Einzelzimmer-
zuschlag:

188,- Euro

  Freie Plätze

Abflughäfen:

Berlin, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München, Zürich, Wien

Teilnehmer: 4-12

Die Reise kann erst bei Erreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte das nicht der Fall sein, so behalten wir uns bis zum 30.Tag vor Reisebeginn eine Absage wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vor. Den eingezahlten Reisepreis erstatten wir selbstverständlich unverzüglich zurück